www.lutz-wolter.de

South Africa ...

 

 

Unterwegs in Südafrika ...

Union Building in Pretoria - Tshwane 

 

South Africa & Wagendrift Safaris

 

Es ist die Vielfalt eines Landes, die begeistert und unendlich viele Möglichkeiten bietet ... Natur und der Reichtum seiner Tierwelt, Völker und Kulturen, aber auch die herzliche Gastfreundschaft Südafrikas lassen einen persönlichen Reisetraum wahr werden. Und eine einzigartige Adresse für all diese Möglichkeiten bietet das Natur - und Großwildreservat Wagendrift Safaris. 

 

Das Natur - und Grosswildreservat Wagendrift Safaris erreicht man auf direktem Weg von Johannesburg
über Ermelo und Piet Retief zum Indischen Ozean nach ca. vierstündiger Autofahrt. Direkt an der
Nationalstrasse N2 erstreckt sich eine 1.240 m hohe, von Grasland überzogene Bergkette, die Teil
eines der ältesten Wildreservate an der Grenze zwischen den Provinzen Mpumalanga und Kwazulu -
Natal ist. Gelegen auch nur unweit vom Swaziland, dem kleinsten Königreich Afrikas.





 

Wagendrift Safaris Resort - Teilansicht

 

Das von Savannen bedeckte ca. 3500 ha große Land des Natur - und Großwildreservates diente seit Jahrhunderten den legendären Buschmännern, später den Zulus und Swazis, als Jagdgebiet. Das Reservat liegt im Warmbad Naturschutzgebiet und hat ganzjährig ein gemäßigtes Klima Es ist malaria - und gelbfieberfrei. Hier findet man unter anderem Erholung in unseren einzigartigen Thermalquellen. Der fischreiche Witriver durchquert das Reservat auf einer Länge von 8 km. Üppiges Grasland, buschreiche Täler und weite Riedgebiete zeigen eine faszinierende Flora und Fauna - ein Paradies für ca. 20 afrikanische Wild - und 150 Vogelarten. Freundlicher Service und individuelle Betreuung machen das unter deutscher Leitung stehende Reservat zum idealen Urlaubsziel - das engagierte Personal spricht deutsch, englisch und africaans ... 

 

Surf - Tipp ... 

 

Diese Seite drucken

copyright by lutz wolter 2015